Foto: © Jeanne Degraa

Die 1997 in Berlin geboren und aufgewachsene Gina Stiebitz stand bereits mit elf Jahren erstmals in einer Serienhauptrolle für die ARD-Serie „Wie erziehe ich meine Eltern“ vor der Kamera. Schon zu diesem Zeitpunkt konnte sie vielfältige „Bühnenerfahrungen“ vorweisen, sei es beim Eiskunstlaufen, in dem sie seit ihrem fünften Lebensjahr an zahlreichen Wettkämpfen teilnahm, oder im Kinderensemble des Berliner Friedrichstadtpalastes, wo sie in zahlreichen Theater- und Musicalrollen, u.a. in dem Stück Träume brauchen Anläufe, auftrat. Seit ihrem 13. Lebensjahr arbeitet Gina Stiebitz mit Silvana Liebich und der Schauspielagentur La StradaDoells zusammen und konzentriert sich seitdem, neben ihren Hobbies Ballett und Jazztanz, voll und ganz auf die Schauspielerei. An der Seite von Eva Green spielte sie 2011 in dem Arthouse-Kinofilm WOMB von Benjamin Fliegauf. Gleich danach besetzte sie Regisseur Rainer Kaufmann 2011 an der Seite von Ulrich Noethen und Ina Weisse in dem Fernsehfilm „Ich will dich“. Mit ihrem Auftritt als Franziska Doppler in der mit dem Grimme-Preis ausgezeichneten ersten deutschen Netflix-Serie „Dark“ von Jantje Friese und Baran bo Odar wurde Gina Stiebitz 2017 einem internationalen Publikum bekannt. Die Veröffentlichung der bereits mit Spannung erwarteten dritten Staffel der Erfolgsserie, in der Gina Stiebitz erneut auftritt, ist 2020 geplant. Ebenfalls 2019 war Gina Stiebitz in der zweiten Staffel DARK, sowie in der Coming-of-Age-Serie „Wir sind jetzt“ (Regie: Christian Klandt), für die auch die Dreharbeiten der zweiten Staffel abgeschlossen sind, zu sehen.
Für den internationalen Mystery-Thriller THE DARKER THE LAKE stand Gina Stiebitz 2019 vor der Kamera. In dem von Janice Lok Kwan Woo inszenierten Thriller dreht die Schauspielerin unter anderem mit der Kanadierin Elyse Lavesque, Vladimir Burlakov und Veronica Ferres, sowie den chinesischen Kollegen Wei-Ning Hsu und Yuning Tsao. Der Kinostart für die Gemeinschaftsproduktion zwischen Hongkong, Los Angeles und dem Lungau ist für 2020 geplant.

Die zweisprachig aufgewachsene Gina Stiebitz studiert neben ihrer Tätigkeit als Schauspielerin Psychologie und lebt in Berlin.  

 

 

 

Schauspielerin
Ständige PR-Betreuung

Künstler

Floriane Daniel Schauspielerin
Emma Drogunova Schauspielerin
Mala Emde Schauspielerin
Jella Haase Schauspielerin
Karoline Herfurth Schauspielerin
Jerry Hoffmann Schauspieler
Svenja Jung Schauspielerin
Tom Lass Schauspieler und Regisseur
Tino Mewes Schauspieler
Valerie Pachner Schauspielerin
Henny Reents Schauspielerin
Armin Rohde Schauspieler
Katharina Wackernagel Schauspielerin