Junior PR-Managerin
Telefon: 
030 263 96 98-16

Svenja Gelfert schloss 2016 an der Universität Potsdam den Master-Studiengang im Fachbereich Postkoloniale Studien („Anglophone Modernities in Literature and Culture“) ab. Ihre Masterarbeit behandelt die literarische Aufarbeitung der emanzipatorischen und interkulturellen Kraft des Reisens auf dem indischen Subkontinent, wo sie 2014 als DAAD-Stipendiatin ein Auslandssemester an der Universität Hyderabad absolviert hatte.

Während des Studiums hat Svenja Gelfert bei diversen kulturkritischen akademischen Symposien („Postcolonial Piracy“, „Just Politics?“) redaktionell und organisatorisch mitgewirkt. Schwerpunkte dieser Konferenzen waren u.a. die filmische Aufarbeitung der Kolonialgeschichte Australiens, die cineastische Reflektion der sozialen Missstände in den USA sowie die kulturellen Besonderheiten der Kino-Landschaft des Globalen Südens (Bollywood etc.).

Erfahrungen im Bereich Planung von kulturellen Events sammelte Svenja Gelfert bereits 
vor ihrem Studium beim Forum der Kulturen Stuttgart, wo sie sowohl für die Veranstaltungstexte als auch in der Veranstaltungsorganisation tätig war. 
Zudem sammelte sie Erfahrungen für ihre jetzige Tätigkeit beim Kleistfestival des Maxim Gorki Theaters, in der Redaktion von VICE Deutschland und in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für das Freizeit- und Erholungszentrum (FEZ) Berlin.

Svenja Gelfert ist Mitte 2017 als Junior PR Agentin bei LimeLight PR eingestiegen.