Über vier Jahrzehnte führte der Journalist André Müller u.a. für den "Spiegel" und für "DIE ZEIT" unzählige Interviews mit vielen Kunst- und Kulturschaffenden, darunter Wim Wenders, Ingmar Bergman, Rudolf Augstein, Rainer Werner Fassbinder und Karl Lagerfeld. Als er 2011 starb, hinterließ er ein umfangreiches Kassettenarchiv. Anne Ratte-Polle spricht das Radiofeature über André Müller, das Sonya Schönberger in Kollaboration mit Norbert Lang produziert hat. Zu hören ist es am Samstag, 10.3. um 18.05 Uhr auf Deutschlandfunk Kultur.