Foto: Sebastian Gabsch

Wir freuen uns mit Jonas Dassler über seine Auszeichnung mit dem Bayerischen Filmpreis 2018 als Bester Nachwuchsdarsteller, den er unter anderem für seine schauspielerische Leistung in DAS SCHWEIGENDE KLASSENZIMMER bei der gestrigen Verleihung im Münchner Prinzregententheater entgegen nehmen durfte. In Lars Kraumes bewegendem DDR-Drama, das im Rahmen der 68. Internationalen Filmfestspiele Berlin seine Weltpremiere feiert, spielt Jonas Dassler einen der Schüler der Abitursklasse, die durch eine Schweigeminute einen gesamten Staatsapparat gegen sich aufbringen.